Für die nachstehenden Aufnahmen gibt es leider keine bzw. nur unvollständige Beschreibungen oder es wären einfach noch andere Umstände interessant (wie kam es zum Foto, wo wurde es aufgenommen, wer war der Fotograf, etc.). Teilweise sind wir uns auch nicht sicher, ob die Fotos auch tatsächlich einen Bezug zu Schlaiten aufweisen, oder ob sie lediglich über verwandtschaftliche Beziehungen oder Bekanntschaften in die Fotosammlungen von Schlaitner Familien gekommen sind. Sämtliche Fotos sind in der Gemeindechronik lediglich digital vorhanden. Nach dem Einscannen wurden und werden alle Fotos dem Überbringer wieder mitgegeben. Einzelne Fotos stammen aus dem Bestand von den Nachbargemeinden und wurden wir von diesen um Mithilfe gebeten. Auch dabei ist es möglich, dass sich Rätsel über Gemeindegrenzen hinaus leichter lösen lassen.

Wer daheim Fotos hat, aber keine Namen und keine Geschichte dazu weiß, kann es gerne auf diesem Wege versuchen. 

Wir freuen uns über alle Rückmeldungen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 0676/847580500

Unbekannte Familie aus Ainet oder Schlaiten

Archiv-Nr. 11175
Dieses Foto stammt aus dem Archiv der Gemeinde Ainet.
Die Familie könnte aus Ainet oder Schlaiten stammen.

 

Theatergruppe unbekannt

Archiv-Nr. 9824
Es könnte sich um eine Theatergruppe handeln.

 

Archiv-Nr. 9796
1957 Sommer - Schulausflug mit Lehrerin Thalmann Katharina
Fortbildungsschule ohne Burschen und ohne Mädchen aus Göriach
1. Reihe v.l.: Rindler Theresia - Jörl, Ingruber Cäcilia - Bacher/Eichbichler - verh. Kampl , Tabernig Anna - Zischger - verh. Scheiflinger, Engeler Hedwig - Wiese - verh. Giallella, Holzer Pauline - Außerkraßnig - verh. Gritzer, und Lumaßegger Hedwig - Unterweberer - verh. Gomig;
2. Reihe v.l.: Lehrerin Thalmann Katharina, Engeler Maria - Wiese - verh. Oblasser, Falkner Johanna - Falkner - verh. Ingruber, Engeler Petronilla - Schneider/Niedermeßner - verh. Trager, Schwester von Lehrerin Thalmann, Ingruber Maria - Bacher/Eichbichler - verh. Steiner, Demartin Traudl - Unteraigner - verh. Ostermünchner; (2 Buben sind unbekannt)
letzte Reihe v.l.: Pedarnig Margreth - Kraßnig - verh. Kostner, dahinter Ehemann von Schwester von Lehrerin Thalmann, Ingruber Maria - Bichler - verh. Gliber, Lumaßegger Maria - Unterweberer - verh. Schneider und Lumaßegger Theresia - Rösch

Interessant wäre vor allem warum keine Göriacher dabei sind,
wer die beiden Burschen rechts im Bild sind
und wo das Foto aufgenommen wurde. 

 

Archiv-Nr. 9775
um 1920 - links unbekannt, rechts Bichler Hedwig vlg. Gridling
Bichler, Hedwig, * Schlaiten 18.04.1908, + Schlaiten 30.03.1985

 

Archiv-Nr. 9774
um 1920 - Lumaßegger Josef, vlg. Rösch, rechts unbekannt
Lumaßegger, Josef, Bauer beim Rösch, * Schlaiten 17.03.1896, + Schlaiten 08.04.1947
oo Schlaiten 27.11.1923 Maria Mattersberger 

Archiv-Nr. 9376
Kinder im Aignergarten - im Hintergrund ist das Gemeindehaus zu sehen.
Nach der Ähnlichkeit sind es Kinder vom Unteraigner - Demartin.

 

Archiv-Nr. 8327
unbekanntes Foto - stammt vom vlg. Weger in Glanz

 

Archiv-Nr. 8326
unbekanntes Foto - vom vlg. Weger in Glanz

 

Archiv-Nr. 8325
Familie Mellitzer vlg. Weirer in Waier HNr. 5, Matrei i. O. - Hochzeitsgesellsachft nur mit Braut
v.l.: Mellitzer Maria, Weirerbäuerin, geb. Klaunzer, Ehemann Mellitzer Georg, unbekannt,
Braut Mellitzer Maria, verehel. Wibmer - Ruggentalerbäuerin, Luggiser Minig - Mitteldorf,
event. Holzknecht aus Schlaiten oder Glanz, Hirber Nannile (Näherin), Mellitzer Pauline, verh. Trager - Weirerbäuerin,
Motzen Fefele, geb. Klaunzer und Moas Kathl, geb. Klaunzer;
Das Foto stammt vom Weger in Glanz - event. über den unbekannten Holzknecht zum Weger gelangt.
Die Weirerbäuerin Mellitzer Maria (ganz links) ist die Nichte von Johann u. Isidor Klaunzer vom Oberegger
in Matrei i. O., die den Außergonighof in Schlaiten gekauft haben.

 

Archiv-Nr. 7740
um 1960 - Schirennen in Schlaiten - Aufnahme beim Plattner in Göriach
vorne v.l.: Baur Bernhard - Kasperer, Waldner Anton - Obertschellnig, unbekannt, unbekannt, unbekannt und Klaunzer Josef - Pedarnig;
Ingruber Josef - Båcher bzw. Eichbichler, Rindler Anton - Jörl, Brugger Peter - Albiner, Pedarnig Bernhard und Franz - Kraßnig;
hinten rechts: Waldner Bernadette - Obertschellnig;