Die Gemeinden Ainet, Gaimberg, Oberlienz, Schlaiten, St. Johann im Walde und Thurn haben per Gemeinderatsbeschluss einen Prozess der Beteiligung von Bürger/innen und Gemeinderäten zur Auslotung möglicher gemeindeübergreifender Projekte ins Leben gerufen.

Den Auftakt zu diesem Prozess bildet ein sogenanntes Kooperationsparlament am 30. Mai 2017, an dem die Gemeinderäte der sechs Gemeinden teilnehmen werden.

Ein zweiter Schritt ist die Durchführung eines Bürger/innen-Rats, der von Freitag 30.06. – Samstag 01.07.2017 stattfinden wird. In diesen 1,5 Tagen werden kleinregionale Entwicklungsmöglichkeiten diskutiert, sowie Ideen und Vorstellungen gesammelt um gemeinsam gute Lösungsvorschläge für die Zukunft zu finden.

Bei der Einladung zu diesem Bürger/innen-Rat entscheidet der Zufall: Rund 300 per Zufallsprinzip ausgewählte Bürgerinnen und Bürger aus den sechs Gemeinden werden in den kommenden Tagen eine Einladung erhalten, die ersten 20, die sich anmelden, können dabei sein! Rechnen also auch Sie damit, eine Einladung zu bekommen und nutzen Sie die Chance bei diesem Bürger/innen-Rat dabei zu sein. Egal ob jung oder alt, ob Experte oder nicht - Ihre Meinung zählt!

Für alle, die das Los nicht trifft: In Folge des Bürger/innen-Rates findet das öffentliche BürgerInnen-Café statt, eine Ergebnispräsentation aus beiden Veranstaltungen, zu der wir schon jetzt herzlich einladen wollen. Auch dort hat jede/r Teilnehmer/in die Möglichkeit seine/ihre Ideen einzubringen.

Auf einen erfolgreichen Prozess und rege Teilnahme freuen sich die Gemeinden Ainet, Gaimberg, Oberlienz, Schlaiten, St. Johann im Walde und Thurn.

 

 

Auch heuer wurde wieder am 1. Mai die Flurreinigung durchgeführt. Dieses Jahr waren sehr viele fleißige Helfer - 48 Personen - mit dem Müll sammeln beschäftigt.

Danke nochmals allen Helfern für das Saubermachen unserer Felder und Wälder!

2017 05 01 Gemeinde Feuerwehr Flurreinigung 02

Diverses-Ausschreibungen

pdf2017 Landwirtschaftliche Vorsorgeflächen Kundmachung.pdf

pdf2017 Landwirtschaftliche Vorsorgeflächen Verordnungsentwurf.pdf

pdf2017 Landwirtschaftliche Vorsorgeflächen Umweltbericht.pdf

pdf2017 Landwirtschaftliche Vorsorgeflächen Schlaiten Anlage 1.pdf

pdf2017 Landwirtschaftliche Vorsorgeflächen Gesamtübersicht PV 36.pdf

 

pdf2017-Almstelle-Bewerbung.pdf

pdf2017-04-05_Ausschreibung-Polizei.pdf

pdf2016-04-25 Kundmachung Verjüngungsdynamik Jagdjahr 2016/2017.pdf

pdf2017-03-16VerordnungWaldumlage2017.pdf

pdf2015-08-20 Erschließungsbeitragsverordnung.pdf

pdf2016 Trinkwasseruntersuchung WVA-Schlaiten.pdf

 

Bauverhandlungen

pdf2017-04-10 Ladung Bauverhandlung - Gliber Dominik und Pfister Nadja.pdf

2017-04-19 Kundmachung Verhandlung Generalsanierung Gasserweg.pdf

 

Flächenwidmungspläne

 pdf2017-05-18_Kundmachung_Flächenwidmung_Hofstelle_Fotz.pdf

pdf2017-05-18_Enwurf_Flächenwidmung_Hofstelle_Fotz.pdf

pdf2017-05-18_Kundmachung_Flächenwidmung_Hofstelle_Untertschellnig.pdf

pdf2017-05-18_Entwurf_Flächenwidmung_Hofstelle_Untertschellnig.pdf

 

Bebauungspläne

pdf2017-05-19_Kundmachung_Erlassung_Bebauungsplan_Untere_Plone.pdf

pdf2017-05-19_Entwurf_Bebauungsplan_Untere_Plone.pdf

pdf2016-11-17 Kundmachung Erlassung Bebauungsplan Obere Plone.pdf

pdf2016-11-17 Entwurf Bebauungsplan Obere Plone.pdf

pdf2017-05-19_Kundmachung_Bebauungsplan_Lottersberger_Feld.pdf

pdf2017-05-19_Entwurf_Bebauungsplan_Lottersberger_Feld.pdf

 



Kanalgebührenverordnung der Gemeinde Schlaiten

Der Gemeinderat der Gemeinde Schlaiten hat mit Beschluss vom 27.02.2014 aufgrund der Ermächtigung des § 15 Abs. 3 Z. 4 des Finanzausgleichsgesetzes 2008 – FAG 2008, BGBl. I Nr. 103/2007 in der jeweils geltenden Fassung, folgende Kanalgebührenverordnung beschlossen:

pdfKanalgebührenverordnung 01.07.2014.pdf

Amtstafel der Gemeinde Schlaiten Angeschlagen am 28.02.2014 Abgenommen am 15.03.2014


Wasserleitungsgebührenverordnung der Gemeinde Schlaiten

Der Gemeinderat der Gemeinde Schlaiten hat mit Beschluss vom 27.02.2014 aufgrund der Ermächtigung des § 15 Abs. 3 Z. 4 des Finanzausgleichsgesetzes 2008 – FAG 2008, BGBl. I Nr. 103/2007 in der jeweils geltenden Fassung, folgende Wasserleitungsgebührenverordnung beschlossen:

pdfWasserleitungsgebührenverordnung 01.07.2014.pdf

Amtstafel der Gemeinde Schlaiten Angeschlagen am 28.02.2014 Abgenommen am 15.03.2014