Um die finanzielle Mehrbelastung für das Heizen auszugleichen, wird zuschussberechtigten Personen ein einmaliger Betrag in der Höhe von 225,00/pro Haushalt, gewährt.

Richtlinien für den Heizkostenzuschuss

Antragsformular