Gemeinde Schlaiten

Menü

Tiroler Mobilitätssterne 2022

Die bisher gewohnte Mobilität wird in Zukunft nicht mehr möglich sein. Rechtzeitiges Umdenken ist das Gebot der Stunde.

Der Ausschuss für Dorfentwicklung wird sich in den kommenden Jahren intensiv mit dem Thema Mobilität befassen und auch laufend Projekte umsetzen.

Die Energie-Tirol hat im Sommer 2022 gemeinsam mit dem Regionsmanagement Osttirol eine Erhebung des Istzustandes der Gemeinde Schlaiten hinsichtlich Mobilität durchgeführt.
Dieser Mobilitäts-Check ist Voraussetzung für die Teilnahme am Projekt „Tiroler Mobilitätssterne“. Voraussetzung für die Teilnahme ist, dass in der Gemeinde Möglichkeiten geschaffen werden, damit Alltags- und Freizeitwege möglichst umweltfreundlich zurückgelegt werden können. Der Gemeinderat hat die Teilnahme an dem Projekt in der Sitzung am 28.04.2022 beschlossen.
Durch die Teilnahme an dem Projekt werden auch verschiedene Förderungen bei der Umsetzung von Maßnahmen ermöglicht. Nach ca. zwei Jahren wird wieder eine Evaluierung durchgeführt und dann eventuell weitere Mobilitätssterne an die Gemeinde vergeben. Diese zusätzlichen Mobilitätssterne ermöglichen wiederum weitere, bzw. höhere Förderungen bei diversen Maßnahmen.

Der Ausschuss für Dorfentwicklung hat in einem Workshop folgende kurzfristige und längerfristige Maßnahmen festgelegt:

Kurzfristige Maßnahmen: Umsetzung 3 - 6 Monate
• Mitfahrbankl
• Radabstellanlagen – Fahrradständer
• VVT-Ticket, bzw. ÖV-Ticket

Längerfristige Maßnahmen: Umsetzung innerhalb 2 Jahren
• Carsharing – Flugs
• E-Ladestation für PKW
• E-Ladestation für Bikes

pdfTiroler_Mobilitaetsprogramm_2022-2030.pdf

pdfenergie_tirol_infofalter_elektromobilitaet_1.pdf

pdfaktionsprogramm_e-mobilitaet.pdf 

Energie Tirol - Elektromobilität

Gemeindeamt Schlaiten

Kontakt

Telefon: 04853 / 5213

Fax: 04853 / 5213-4

Gemeindekassa

Adresse

Mesnerdorf 71

9954 Schlaiten

Osttirol

Amtsstunden

Montag - Freitag: 07:30 - 12:30 Uhr

Gemeindekassa: 07:30 - 12:30 Uhr

Am Nachmittag kein
Parteienverkehr!