Gemeinde Schlaiten

Menü

Neu: Ausstellung Reisepässe & Personalausweise in der Gemeinde Schlaiten

Ab sofort können Anträge auf Ausstellung eines Personalausweises bzw. eines Reisepasses direkt in unserer Gemeinde gestellt werden, sofern man den Hauptwohnsitz in der Gemeinde Schlaiten hat.

Aufgrund des Mega-Pass-Jahres 2020 und des eingeschränkten KundInnenverkehrs in der Bezirkshauptmannschaft Lienz, durch die andauernde Pandemie und Sonderlage COVID-19, wird ein hoher Ansturm auf die  Beantragung von Reisepässen und Personalausweisen in den kommenden Monaten erwartet. Deshalb möchten wir für unsere GemeindebürgerInnen diesen Service bereitstellen und die Anträge selbst bearbeiten und dann an die BH Lienz weiterleiten. Aus organisatorischen Gründen wird gebeten, Passanträge nur am Vormittag von 08:00 bis 12:00 zu stellen.

Informationen zum Passantrag/Antrag Personalausweis:

Der Antrag auf Ausstellung eines Reisepasses muss persönlich erfolgen. Mitzubringen ist in jedem Fall ein biometrisches Passbild (von einem Fotografen ausgestellt) nach internationalem Standard – die Kriterien sind unter www.oesterreich.gv.at/lexicon/P/Seite.991253.html aufgelistet, und der abgelaufene, alte Reisepass.

Der Reisepass ist in der Regel 10 Jahre gültig. Danach muss ein neuer Reisepass ausgestellt werden. Es ist nicht möglich, den Reisepass zu verlängern.

Der österreichische Reisepasse wird für ganz Österreich zentral in der Österreichischen Staatsdruckerei produziert, weshalb eine Wartezeit von ca. 5 bis 6 Werktagen ab der Antragstellung einzukalkulieren ist.

Benötigte Unterlagen:

  • man muss persönlich bei der Behörde erscheinen (Unterschrift, Fingerscan bei Personen ab 12 Jahren)
  • Passfoto nicht vergessen, dass den internationalen Kriterien entspricht und nicht älter als 6 Monate ist (in Farbe)
  • alten Reisepass zur Antragstellung mitnehmen
  • Geburtsurkunde (kann verlangt werden), z. Bsp. bei Neuanträgen - Geburt
  • Nachweis der Staatsbürgerschaft, z. Bsp.  bei Neuanträgen - Geburt
  • eventuell Heiratsurkunde
  • eventuell urkundlicher Nachweis eines akademischen Grades oder der Standesbezeichnung Ingenieurin/Ingenieur

Für Kleinkinder bis zwei Jahre ist der Reisepass gratis, für Kinder von zwei bis zwölf Jahren fallen 30,00 Euro und für Personen ab zwölf Jahren 75,90 Euro an Gebühren an. Der Personalausweis kostet bis 16 Jahre 26,30 Euro und danach 61,50 Euro. Bei der Antragstellung ist kein Formular notwendig, die Passbehörde setzt eine Niederschrift auf. Ab 12 Jahren wird der Fingerprint durchgeführt. Der Scanner macht dabei Bilder von zwei Fingern (in der Regel von den Zeigefingern), die dann auf einem Chip im Pass gespeichert werden. Für den Antrag auf der Gemeinde fallen keine zusätzlichen Kosten an.

Wir bitten um Barzahlung!

 

 

Gemeindeamt Schlaiten

Kontakt

Telefon: 04853 / 5213

Fax: 04853 / 5213-4

Gemeindekassa

Adresse

Mesnerdorf 71

9954 Schlaiten

Osttirol

Amtsstunden

Montag - Freitag: 07:30 - 12:30 Uhr

Gemeindekassa: 07:30 - 12:30 Uhr

Am Nachmittag kein
Parteienverkehr!